Monitoring of Internet Resources for Pharmaceutical Research and Development

Kurzbeschrieb

Überwachung von Internetquellen für Zwecken der pharmazeutische Forschung und Entwicklung von Pharmazeutika

projekt-medmon-overview

Projektbeschrieb

Im MedMon-Projekt werden soziale Medien und Internetquellen überwacht, um Erkenntnisse der Patienten selber im Sinne des neuartigen und transformativen Konzept sdes patient-centered drug developments zu verwenden. Modernste Techniken der Informationsextraktion werden eingesetzt, um diese Einsichten zur Unterstützung der Forschung und Entwicklung einzusetzen.

Personal

  • Dr. Fabio Rinaldi (UZH) (Projektleiter)
  • Dr. Jürgen Gottowik (Roche)
  • Dr. Mathias Leddin (Roche)
  • Dr. Raul Rodriguez-Esteban (Roche)
  • Dr. Albert Weichselbraun (HTW-Chur)

Funding

Das Projekt wird durch den  CTI mittels 880 000 CHF finanziert, wovon 250 000 CHF auf unsere Gruppe entfallen. Es läuft von 2018 bis 2019.