Wilkommen bei der Digital Linguistics Gruppe!

Wilkommen bei der Digital Linguistics Gruppe! Unsere Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle von Linguistik, computer-gestützter Kognitionswissenschaft und Machine Learning. Wir untersuchen kognitive Mechanismen, welche der menschlichen Sprachverarbeitung zugrunde liegen, mittels verschiedener Ansätze wie experimentelle Psycholinguistik, computer-gestützter Modellierung sowie Natural Language Processing und Methoden maschinellen Lernmethoden (z.B. Deep Learning).

Aktuell arbeiten wir an der Entwicklung von maschinellen Lernmethoden für die Analyse von Eye-tracking Daten. Damit wollen wir neue Erkenntnisse zu kognitiven Prozessen gewinnen, welche durch die Augenbewegungen eines Individuums reflektiert werden.