Studienmobilität mit Erasmus

Das ERASMUS-Programm (European Community Action Scheme for the Mobility of University Students) bietet Studierenden die Möglichkeit, mit finanzieller Unterstützung der Heimat-Universität zwischen 3 und 12 Monaten an einer auswärtigen europäischen Universität zu studieren.

Das ERASMUS FAQ enthält die wichtigsten Informationen zur Anmeldung und den Konditionen in einer Übersicht.

Die Stelle für internationale Beziehungen der Universität Zürich bietet detailierte Auskünfte über den Auslandaufenthalt.

Ansprechperson für Interessierte ist unser Erasmus-Berater Dr. Manfred Klenner.

Das Institut für Computerlinguistik unterhält Abkommen mit folgenden Hochschulen: